Code

Digitalisierung in der Landwirtschaft


Texte

Ich bin auf dem Land aufgewachsen. Wir hatten zwar selber keinen Bauernhof, aber viele meiner Freunde lebten auf Bauernhöfen. Die Eltern meiner Freunde waren ehrliche hart arbeitende Menschen. 7 Tage Woche, 10 Stunden Tag, kein oder nur selten Urlaub waren normal. Ich bin sicher, dass dies auch heute noch auf vielen Höfen so praktiziert wird oder praktiziert werden muss um erfolgreich zu sein.


Die Chance der Digitalisierung besteht darin, dem Landwirt/der Landwirtin die Arbeit zu erleichtern und Zeit, Rohstoffe und Kosten zu sparen. Ich habe hier auf dieser Seite einige Links zu diesem Thema gesammelt, in der Hoffnung, dass Sie Ihnen einen Mehrwert bieten.


Informationen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft


https://www.bmel.de/DE/themen/digitalisierung/digitalisierung-landwirtschaft.html


Ein Merkblatt zur Digitalisierung von dlg.org


https://www.dlg.org/de/landwirtschaft/themen/technik/digitalisierung-arbeitswirtschaft-und-prozesstechnik/dlg-merkblatt-447


Informationen zum Zusammenhang von Tierwohl und Digitalisierung von agrarheute.com


https://www.agrarheute.com/fleckvieh/tierzucht-management/intelligente-rinderhaltung-bundesministerium-foerdert-projekt


Wertschöpfungsketten in einer digitalen, nachhaltigen Landwirtschaft von diwenkla.uni-hohenheim.de


https://diwenkla.uni-hohenheim.de/startseite


Informationen zur Digitalisierung von Pferdezuchtbetrieben von pferdekult.de


https://pferdekult.de/wissenswertes/pferdehaltung/digitalisierung-fuer-pferdebbetriebe


Informationen zur Digitalisierung im Hühnerstall von corporate.evonic.de


https://corporate.evonik.de/de/evonik-bringt-die-digitalisierung-in-den-huehnerstall


Informationen zur Digitalisierung im Schweinestall von landundforst.de


https://www.landundforst.de/landwirtschaft/tier/digitalisierung-schweinestall


Informationen zur Digitalisierung im Weizenfeld / der Landwirtschaft von sws-digital.de


https://www.sws-digital.de/images/Publikationen/Big_Data_im_Weizenfeld_BayWa.pdf


Übersichtsseite über Feld- und Agrarroboter von agriexpo.online


https://www.agriexpo.online/de/landwirtschaftlich-hersteller/agrarroboter-35.html


Übersichtsseite über Entmistungsroboter von agriexpo.online


https://www.agriexpo.online/de/landwirtschaftlich-hersteller/entmistungsroboter-2228.html


 

Informationen zum Niederrhein


Der Niederrhein ist mein Zuhause, deshalb richtet sich mein Angebot auch hauptsächlich an diese Region. Der Niederrhein ist an der Grenze zu Holland gelegen und ländlich mit viel landwirtschaftlich genutzter Fläche geprägt. Folgende Städte und Gemeinden befinden sich am Niederrhein:


Alpen, Bedburg-Hau, Brüggen, Dinslaken, Duisburg, Düsseldorf, Emmerich am Rhein, Geldern, Goch, Grefrath, Hamminkeln, Heinsberg, Hünxe, Issum, Kalkar, Kamp-Lintfort, Kempen, Kerken, Kevelaer, Kleve, Kranenburg, Krefeld, Moers, Mönchengladbach,


sowie Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Neuss, Niederkrüchten, Oberhausen, Rees, Rheinberg, Rheurdt, Schermbeck, Schwalmtal, Sonsbeck, Straelen, Tönisvorst, Uedem, Viersen, Voerde, Wachtendonk, Weeze, Wesel, Willich und Xanten.


Schwerpunkte der Landwirtschaft am Niederrhein sind die Tierproduktion (Milchproduktion, Rinderzucht, Schweineproduktion und Geflügelzucht), Futtermittelanbau, sowie Pferdezucht und Reitsport.


Beratung zu Fördermöglichkeiten bei der Digitalisierung kann zum Beispiel die zuständige IHK bieten:


https://www.ihk-niederrhein.de/hauptnavigation/service-beratung/forschung-und-innovation/foerdermittel/digitalisierung2-3943940


Weitere Infos zu Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Webseite der Landwirtschaftskammer NRW:


https://www.landwirtschaftskammer.de/foerderung/


Mein Name ist Martin Rehm ich bin Webdesigner, Netzwerktechniker und habe Erfahrungen im internationalen Handel sammeln dürfen. Gerne berate und begleite ich Sie bei Fragen rund um Digitalisierung, Onlinehandel und bei der Erstellung eines Onlineshops.


Ich biete meine Dienstleistungen im Umkreis von Goch, Weeze, Kevelaer, Kleve, Geldern und Emmerich an. Kunden aus dem restlichen Nordrhein-Westfalen und Städten, wie zum Beispiel: Berlin, Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Duisburg, Wuppertal, Bielefeld, Bonn und Münster, sowie kleinen Unternehmen & Startups, stehe ich natürlich auch gerne persönlich oder online zur Verfügung. Ich freue mich auf Sie!


Kontakt


Martin Rehm
Gartenstr. 68
47574 Goch (Kreis Kleve)
Telefon: 02823/3279724
Mobil: 0176/31091230














Bitte alle Felder mit einem (*) ausfüllen.